Ich bin, weil wir sind

Jedes Wesen, ob Pflanze, Tier oder Mensch, ist ein unverwechselbares, einzigartiges Individuum und wird von uns auch als solches betrachtet, geschätzt und geehrt.  

Das ganzheitliche Naturverständnis der Zukunft sieht Gott, den Menschen und die Natur als eine große Einheit, in der alle Sphären füreinander verantwortlich sind.

Nehmen und Geben im Einklang mit den Gesetzen der Natur ist für arooga ein Muss. Wir sind uns unser Verantwortung auch gegenüber zukünftigen Generationen bewusst, deshalb setzt arooga auf Nachhaltigkeit.

Friedensbaum-Pflanzung

arooga spendet einen Friedensbaum für die Tempelanlage Ubud Bali in Zusammenarbeit mit der Friedensbaum-Stiftung

Als Dankeschön an unsere Mutter Erde geben wir einen Teil des Gewinns, durch Pflanzung von Bäumen, in Kooperation mit der Friedensbaum Stiftung wieder an diese zurück. Parallel dazu unterstützt arooga Permakultur-Projekte

arooga steht für fairen Handel und der Bereitschaft mit allen zu teilen, vom Bauer, über den Lieferanten, Produzenten bis hin zu den Verkäufern und Händlern